Werden Sie zum E-Bike Pendler

E-Bike-Pendeln

Möchten Sie ab 2017 Testperson werden?

E-Bikes (Pedelecs) sind Fahrräder, die mit einem kleinen Elektromotor ausgerüstet sind, der per Knopfdruck zugeschaltet werden kann. Dadurch können auch anspruchsvolle Etappen, wie beispielsweise langen Strecken oder größere Höhenunterschieden, leichter bewältigt werden.

Pedelecs im Alltag nutzen

Für Freizeit- und Urlaubsaktivitäten werden die Pedelecs inzwischen gerne genutzt. Der regelmäßige Einsatz auf dem Weg zur Arbeit oder zu einer Haltestelle von Bus und Bahn erfolgt bisher jedoch noch selten.  

Der Rhein-Sieg-Kreis möchte dies im Rahmen des Projektes „Ein Rad für alle Fälle“ ändern.

Ziel ist es, das Pedelec als Verkehrsmittel im Alltagsverkehr zu etablieren - entweder als Zubringer zu zentralen Bus- oder Bahnhaltestellen oder als alleiniges Verkehrsmittel. 

Anmelden und Mitmachen

Gesucht werden interessierte Testpersonen, die das Alltagspendeln mit dem Pedelec einfach mal ausprobieren möchten. Die Testpersonen sollten bereit sein, mindestens einen Monat lang auf das Pedelec umzusteigen und ihre Erfahrungen und Berichte darüber mit dem Projektveranstalter zu teilen. Die Fahrräder werden – gegen eine geringe Leihgebühr – zur Verfügung gestellt.

Nähere Infos erhalten Sie bei:

Sven Habedank
Rhein-Sieg-Kreis,
Tel.: 02241/13-2332
ebikependelnqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnrhein-sieg-kreisde  

Der Flyer zu dem Projekt ist hier abrufbar.