Bürgerhaushalt 2017

Für das Jahr 2017 hat die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid zum ersten Mal ein Bürgerhaushaltsverfahren durchgeführt.

Hierzu haben im Juni und Juli insgesamt drei Arbeitskreistreffen stattgefunden, in denen Vorschläge erarbeitet und konkretisiert wurden. Daneben sind weitere Vorschläge schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder persönlich eingegangen.

Nachdem der Haushaltsentwurf 2017 am 22.09.2016 dem Rat vorgelegt wurde, hatten die Bürgerinnen und Bürger bis zum 05.10.2016 die Gelegenheit, auch zum Haushaltsentwurf Änderungsvorschläge zu äußern.

Die Vorschläge wurden daraufhin von der Verwaltung auf ihre Umsetzbarkeit geprüft und kommentiert und am 07.10.2016 den politischen Gremien zu ihren Haushaltsberatungen vorgelegt, sowie am 29.11.2016 dem Gemeinderat.

In dieser Sitzung hat der Rat über die Vorschläge beraten und entschieden. Dabei hat der Rat bei insgesamt 19 Vorschlägen die Umsetzung oder nähere Prüfung beschlossen. Die Bürgervorschläge wurden in den Haushalt eingearbeitet und werden nun im laufenden Jahr 2017 umgesetzt.

Ein Vorschlag aus dem Bürgerhaushalt, der nach ersten Schätzungen alleine jährliche Einsparungen von rd. 44.000 € erbringen soll, ist die Auflösung des Rechnungsprüfungsamtes. Die Entscheidung hierüber hatte der Rat zunächst vertagt. In der nächsten Ratssitzung am 26.01.2017 hat der Rat hierüber erneut beraten und die Auflösung des Amtes zum 01.03.2017 beschlossen.

Über die Umsetzung der einzelnen Vorschläge werden wir weiter berichten.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich für Ihre Teilnahme und Ihr Engagement bedanken und freuen uns, wenn Sie im nächsten Jahr wieder dabei sind. Bis dahin nehmen wir auch gerne Ihre Vorschläge und Wünsche zur möglichen Änderung des Bürgerhaushaltsverfahrens entgegen.

Hier finden Sie die Liste der eingegangenen Vorschläge und der Entscheidung des Rates.

 

Kontakt:
Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid
Frau Judith Krieger, Tel.: 02247 303 212
E-Mail:  buergerhaushaltqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde


Zahlen, Daten, Fakten:

Den Haushalt der Gemeinde finden Sie als Datei hier auf der Homepage unter der Rubrik Finanzen, sowie in gedruckter Form in den Büchereien und im Rathaus oder ganz neu für größtmögliche Transparenz und Verständlichkeit per Mausklick:  Interaktiver Haushalt .
Hier können Sie auf der grafisch ansprechend gestalteten Seite auf allen Ebenen Aufwendungen und Erträge der Gemeinde betrachten. Anleitung, Haushalt und Jahresabschluss finden Sie dort ebenfalls.