Ehrenamtskarte

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bürgerschaftliches Engagement wurde in Neunkirchen-Seelscheid schon immer groß geschrieben. Genau dies macht den Reiz unserer Gemeinde aus. Indem Bürgerinnen und Bürger Freizeit, Wissen und Erfahrung für die verschiedensten Projekte einbringen, wird Neunkirchen-Seelscheid erst zu einer liebens- und lebenswerten Gemeinde. Es geht dabei allzu leicht vergessen, dass dies nur möglich ist, weil Neunkirchen-Seelscheiderinnen und Neunkirchen-Seelscheider ihre Freizeit nutzen, um für andere da zu sein.

Die Bereitschaft zum Ehrenamt ist nicht selbstverständlich, sondern muss gepflegt werden. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. Sie ist ein wichtiger Baustein, mit dem die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid ehrenamtliche Tätigkeiten unterstützt.

Ich wünsche mir, dass viele Vereine und Initiativen, überdurchschnittlich engagierte Mitglieder für die Ehrenamtskarte vorschlagen. Aber auch für Einzelpersonen, die sich außerhalb von Vereinen und Initiativen für Dritte engagieren, ist die Karte bestimmt. Sie ist ein Dankeschön für alle, die für die Lebensqualität in Neunkirchen-Seelscheid sorgen.

Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte entnehmen Sie bitte
der Seite ehrensache.nrw oder den nachfolgenden Seiten.

Nicole Sander
- Bürgermeisterin -

 Flyer:

PDF-Dokument

Nach oben