Unterkünfte

Wo sind die Flüchtlinge untergebracht?

Die Verwaltung konnte es bisher ermöglichen, dass viele Flüchtlinge und Asylbewerber unmittelbar in Privatwohnungen vermittelt wurden. Neben vorhandenen kommunalen Übergangsheimen hat die Gemeinde zusätzlich Privathäuser angemietet. Die Verwaltung hat nach wie vor großes Interesse daran, dieses Verfahren weitestgehend beizubehalten.

Darüber hinaus werden im Gemeindegebiet folgende Gemeinschaftsunterkünfte zur Unterbringung genutzt:

Einrichtung

Belegt seit:

Plätze

Neunkirchen, Ohlenhohnstraße

fortwährend

90

Nackhausen

22.12.2015

52

Seelscheid, Am Sportplatz

24.03.2016

40

Hochhausen

26.04.2016

58

Kotthausen

November 2016

47