Aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeindewerke

Bistromitarbeiter (m/w)

Die Gemeindewerke Neunkirchen-Seelscheid (ländliche Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis, ca. 20.000 Einwohnerinnen und Einwohner) suchen zum 01.07.2018 einen 

Bistromitarbeiter (m/w)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 17,00 Stunden (Teilzeit). Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet im Rahmen einer Mutterschutzvertretung mit einer sich voraussichtlich anschließenden Elternzeit von einem Jahr.  

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere 

  • Warenzubereitung und -verkauf innerhalb des Bistrobetriebes
  • Führen der Bistrokasse (Überwachung Ein- und Ausgaben, Dokumentation)
  • Kundenbetreuung
  • Check-In der Fitness-, Schwimmhalle-, Sauna- und Reha-Sport  -Kunden
  • Verkauf von Schwimmkursen, Entgelten der Schwimmhalle und der Sauna, Artikel des Badeshop
  • Einhaltung Hygienevorschriften
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten 

Wir erwarten 

  • nachgewiesene Erfahrung in der Gastronomie/Servicebereich
  • mathematisches Verständnis
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • aufgeschlossenes, zuvorkommendes und verbindliches Auftreten
  • Kunden- und serviceorientiertes Handeln
  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Teamfähigkeit
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitregelung (Wechselschicht/Wochenenddienst)
  • Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen wäre wünschenswert 

Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 1 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet.

Nähere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung erteilen für fachliche Fragen

Herrn Dippel
Gemeindewerke
Tel.: 02247/303-213
thomas.dippelqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde

oder für arbeitsrechtliche Fragen

Frau Bruns
Personalstelle
Tel.: 02247/303-412
andrea.brunsqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Aus- und Fortbildungszertifikate) bis spätestens zum 27.05.2018 an den 

Vorstand
der Gemeindewerke Neunkirchen-Seelscheid
-Personalstelle-
Postfach 1120
53810 Neunkirchen-Seelscheid 

oder per Email an

gemeindeqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde

(Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente im pdf-Format vorliegen und die Gesamtgröße von 10 Megabyte nicht überschreiten). 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Vorsorglich erfolgt der Hinweis, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Sofern Sie die Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.