Photovoltaik-Anlage Schulmensa

Die sechste und neueste Anlage der Gemeindewerke krönt seit den Osterferien 2009 die Mensa in Neunkirchen, in der die Schülerinnen und Schüler der Haupt-, Real-, sowie der Grundschule in der Mittagszeit versorgt werden.

Hier wurden sowohl der Südteil des Pyramidendaches als auch das kiesbedeckte Flachdach mit Solarmodulen belegt. Wie auch bei der Hauptschule wurde die Kiesschütttung des Flachdachs als Beschwerung des Flachdach-Montagesystems genutzt, um die im Winkel von 30° aufgeständerten Module vor Windlasten zu schützen.

Ihre futuristische Optik verdankt die Anlage dem robusten Aluminium-Montagegestell des Unternehmens Energiebau Köln sowie den monokristallinen Solarzellen mit ihrem angeschnittenen kreisrunden Querschnitt.

Die 90 Solarmodule des Herstellers Suntech Power mit einer Leistung von jeweils 180 Watt(peak) bilden eine Gesamtleistung von 16,2 Kilowatt(peak) und werden jährlich einen Energieertrag von rund 14.000 Kilowattstunden Sonnenstrom liefern.

Die Anlage refinanziert sich nach dem in diesem Jahr neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2009) mit einer Einspeisevergütung von 43,01 ct pro Kilowattstunde Strom, die für das Jahr 2009 und 20 weiteren Jahren vergütet werden.

Die Errichterin der Anlage, die Bau-ko Solar in Meinborn, setzte Wechselrichter des Herstellers Fronius ein.

Im Foyer der Mensa illustriert eine Anzeigetafel mit LED-Rampenanzeige die aktuelle Leistung, den Tagesenergieertrag und die vermiedenen Kohlendioxid-Emissionen aus fossilen Kraftwerken.

Technische Daten

Photovoltaikmodule

Typ: Suntech Power 180 S-24-Ac
90 Stück, Gesamtleistung 16,2 kWp
Ausführung: gerahmt
Zellen: 72 monokristalline Zellen, 125 x 125 mm
Nennleistung P mpp: 180 W
Leistungstoleranz: +-3%
Nennspannung U mpp: 36 V
Nennstrom I mpp: 5 A

Wechselrichter

Fronius IG Plus 70
Anzahl: 2, Abgang: 2-phasig
Nennleistung P ac, nenn: 6500 W
max. Eingangsleistung P dc, max: 6800 W
max. Wirkungsgrad: 96,0 %
Eingangsspannungsbereich: 230 ... 600 V
max. Eingangsstrom: 18,1 A
Datenfernabfrage: RS-485

Energieertrag

alle Ertragsdaten

Nach oben