Gemeinsames Kommunalunternehmen (gKU)

 


Die Gemeinden Much und Neunkirchen-Seelscheid haben zum 01.01.2011 ein gemeinsames Kommunalunternehmen in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) gegründet.

Im Rahmen dieses Unternehmens kooperieren unsere Kommunen in folgenden Bereichen: 

Gewerbeflächen

Die Zusammenarbeit bezieht sich auf die gemeinsames Entwicklung und Vermarktung von Gewerbeflächen. Ziel des gemeinsamen Flächenmanagements ist die regionale Ansiedlung von Firmen und Unternehmen und damit langfristig die Stärkung der Wirtschafts- und Steuerkraft der Kommunen. 

Bauhof

Das allgemeine Ziel der Kooperation ist die wirtschaftliche und qualitätsorientierte Wahrnehmung der vielfältigen Bauhofaufgaben.

Vor diesem Hintergrund ist außerdem die Zusammenlegung der Bauhöfe beider Kommunen an einen zentralen Standort geplant. Der Neubau des Betriebshofes wird voraussichtlich 2017/2018 realisiert.  

Weitere Infos und Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage unseres Kommunalunternehmens:

www.gku-much-neunkirchen-seelscheid.de