Aktuelle Nachrichten und Informationen

Sommerferienprogramm 2018 des Jugendzentrums Neunkirchen-Seelscheid

Meldung vom

„Warum in die Ferne schweifen?“ 

…unter diesem Motto bot die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid ihren Kindern und Jugendlichen ein buntes Sommerferienprogramm an, um ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Ferienzeit zu ermöglichen. Ab Februar 2018 konnten sich  interessierte Kids zu den Aktionen anmelden. Der Ferienkalender der Gemeinde wurde in allen Schulen verteilt und gab den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich frühzeitig für die verschiedenen Ausflüge der Vereine, Kirchen und des Jugendzentrums anzumelden. 

Wer rechtzeitig kam, hatte in den Sommerferien die große Auswahl: Ein entspannter Tag bei warmen Temperaturen im Freilichtmuseum in Kommern, um das Leben im Rheinland kennenzulernen, wie es in den vergangenen Jahrhunderten war oder die Besichtigung des Rhein-Energie-Stadions, um hinter die Fassade der Kölner Fussballwelt zu schauen oder ein schöner Kino-Nachmittag in Siegburg mit anschließendem Pizzaessen. Auch das Lama-Trekking im Bergischen fand viele Fans. Die Klassiker Phantasialand und Schlauchboot-Tour auf dem Rhein waren natürlich wieder im Programm. Beim Kinderfrühstück und Bastelprojekt im Jugendzentrum waren wieder Fingerfertigkeit und Konzentration gefragt. Im Affen- und Vogelpark Eckenhagen und im Kölner Zoo ging es auf spannende Tier-Spurensuche. 

Schülerinnen und Schüler, die in den Ferien zu Hause bleiben, bekommen durch die Ferienangebote der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid die Chance, unterhaltsame und lehrreiche Tage in der Gruppengemeinschaft zu erleben.