Aktuelle Nachrichten und Informationen

Kunst im Rathaus: Ausstellung „Farbspiel“

Meldung vom

Vom 6. März bis einschließlich 3. April 2019 stellen die Künstlerinnen Carolin Heckhausen und Kerstin Otto ihre Werke im Rathaus der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid, Hauptstraße 78, aus.

Beide Künstlerinnen üben die Malerei derzeit als Hobby neben ihrem Beruf aus. Carolin Heckhausen lebt und arbeitet in Overath. Hauptberuflich betreibt sie die „Lernzeit“, in der sie als Dipl.-Pädagogin beratend und unterrichtend tätig ist. Kerstin Otto wohnt in Neunkirchen-Seelscheid und hat nach dem Abitur eine Ausbildung zur Grafischen Assistentin und Industriekauffrau absolviert. Hauptberuflich arbeitet sie in einer Marketingabteilung.

Die Künstlerinnen mögen es, zu experimentieren und neue Techniken auszuprobieren. Sie sind vielseitig hinsichtlich der Wahl ihrer Materialien und verwenden Öl, Acryl, Aquarell, Kohle oder Tusche. Als Werkzeuge benutzen sie Pinsel, Spachtel oder Rolle. In ihren Gemälden bringen die Künstlerinnen ihr individuelles Farbgefühl und ihre gestalterische Persönlichkeit zum Ausdruck. Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung dürfen sich auf eine sehr unterschiedliche und vielfältige Kunstauswahl freuen.

Die Bilder sind in den Fluren des Rathauses ausgestellt und können dort während der regulären Öffnungszeiten besichtigt werden.