Aktuelle Nachrichten und Informationen

Wassermesser werden ausgewechselt

Meldung vom

Ab Anfang März beginnt die durch das Eichgesetz vorgeschriebene Auswechslung der Wassermesser. Laut Eichgesetz sind die Wassermesser alle 6 Jahre auszutauschen. Betroffen sind alle Messeinrichtungen mit dem Eichjahr 2013.

Bei den Auswechslungen der Wassermesser zeigt es sich immer wieder, dass die zuständigen Mitarbeiter der Gemeinde zu vielen Anlagen keinen ungehinderten Zutritt haben, da die Wassermesser mit Schränken, Regalen und ähnlichem zugestellt sind. Dadurch entsteht ein größerer Zeitaufwand und somit zusätzliche Kosten. Alle Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, diese Hindernisse rechtzeitig zu beseitigen, damit die Auswechslung ohne vermeidbare Behinderung möglich ist.

Die Mitarbeiter tauschen die Wassermesser überwiegend am späten Nachmittag und an Samstagen aus. Alle beauftragten Mitarbeiter der Gemeinde führen einen Dienstausweis bei sich.

Falls Sie Durchlauferhitzer betreiben (vor allem elektronisch gesteuerte Geräte) wird in der Bedienungsanleitung darauf hingewiesen, dass das Gerät bei Arbeiten an der Leitung außer Betrieb zu nehmen ist und anschließend mit kaltem Wasser zu durchspülen ist (entlüften).

Rückfragen beantworten Frau Meike Brahm (02247/303219, meike.brahmqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde ) und Frau Anja Prosch (02247/303220, anja.prosch @neunkirchen-seelscheid.de  ).