Aktuelle Nachrichten und Informationen

Aufruf zur Beteiligung am STADTRADELN

Meldung vom

Radfahren ist gesund und schont die Umwelt. Als ideale Ergänzung zum ÖPNV trägt das Rad erheblich zu einer guten Lebensqualität im Rhein-Sieg-Kreis bei. Eine gute Infrastruktur ist die Basis der Radverkehrsförderung. Ebenso wichtig – und vergleichsweise kostengünstig – sind eine emotionale Herangehensweise an das Thema Radverkehr und die Förderung der Fahrradkultur.

Der Rhein-Sieg-Kreis wird sich vom 25.05.2019 bis 14.06.2019 zum dritten Mal an der Kampagne STADTRADELN (www.stadtradeln.de/rhein-sieg-kreis) des Klima-Bündnisses beteiligen, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas.

Anmeldemöglichkeiten bestehen für:

 ·         Teilnehmer mit Internetzugang unter www.stadtradeln.de/rhein-sieg-kreis

 ·         Teilnehmer mit einem Smartphone über die kostenfreie STADTRADELN-App (für Android und iOS-Systeme), auch mit GPS-Funktion

·         Teilnehmer ohne Internetzugang über die lokalen Koordinatoren
Herr Habedank, Tel. (02241) 13 – 2332

Herr Fischer, Tel. (02241) 13 – 3381

E-Mail: stadtradelnqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnrhein-sieg-kreisde 


Bei der Anmeldung wählt jeder Radler ein Team aus, für welches er oder sie in die Pedale treten möchte (z.B. „Offenes Team - Rhein-Sieg-Kreis“). Es besteht auch die Möglichkeit, ein eigenes Team zu gründen, z.B. für die eigene Fraktion oder auch für den Verein, Freunde, Kollegen usw.

Der offizielle Startschuss zum STADTRADELN findet am 25. Mai gegen 13 Uhr auf dem Bonner Marktplatz statt.

Weitere Infos finden Sie im Flyer.