Aktuelle Nachrichten und Informationen

Nein zu häuslicher Gewalt! Wir sind für Sie da!

Meldung vom

Die Kontaktverbote wegen des Coronavirus bereiten den Expertinnen und Experten des "Runden Tisches gegen häusliche Gewalt im Rhein-Sieg-Kreis" große Sorgen: Es könnte eine Zunahme an häuslicher Gewalt geben. 

Die Gefahr ist groß, öfter als sonst in den eigenen vier Wänden körperliche, psychische, sexuelle und/oder wirtschaftliche Gewalt zu erfahren, insbesondere für Frauen und Kinder. Gleichzeitig sind Betroffene durch die starken Einschränkungen im öffentlichen Leben mit ihren Problemen isoliert. Es wird für sie schwieriger, Hilfen in Anspruch zu nehmen oder Signale zu senden. Auch Familie, Freunde, und die Nachbarschaft sind in dieser Zeit unsicher, an wen sie sich wenden können.

"Gerade deshalb ist es wichtig, dass Betroffene sich jetzt nicht allein gelassen fühlen", sagt Brigitta Lindemann, die Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises. "Die Beratungsstellen des Runden Tisches gegen häusliche Gewalt im Rhein-Sieg-Kreis möchten Betroffene sowie Angehörige und Fachkräfte ermutigen, sich an ihre Mitarbeitenden zu wenden".

Für die Beratung und Krisenintervention stehen die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angesichts der aktuellen Situation telefonisch oder online bzw. mit weiteren Angeboten, wie z.B. einer Chat- oder Skypeberatung zur Verfügung:

Beratungsstellen in der Region:

Frauenzentrum Troisdorf e.V.: Telefon 02241-722 50 https://www.frauenzentrum-troisdorf.de/

Frauenzentrum Bad Honnef/Königswinter e.V.: Telefon 0 2224- 105 48 https://www.frauenzentrum-badhonnef.de/

Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt: Telefon 0228 - 63 55 24 http://www.beratung-bonn.de/

Frauenhäuser im Rhein-Sieg-Kreis:

Frauenhaus des Rhein-Sieg-Kreises: Telefon 02241 / 33 01 94

Frauenhaus Troisdorf: 02241 / 14 84 934

https://www.frauenhaus-troisdorf.de/

Bundesweites Hilfetelefon (erreichbar auch nachts und am Wochenende):

Tel.: 08000 / 116 016,  www.hilfetelefon.de

Polizei: 110

Weitere Informationen auch unter www.runder-tisch-gegen-haeusliche-gewalt-rsk.de