Aktuelle Nachrichten und Informationen

Neunkirchen: Neubauvorhaben wird realisiert

Meldung vom

Bereits seit einiger Zeit ist das Gelände mit einem Bauzaun eingefasst, vor wenigen Tagen hat der Eigentümer nun mit den Entrümpelungs- und Abrissarbeiten begonnen. Die Rede ist vom Neubauvorhaben an der Hauptstraße 57 – 59 in Neunkirchen (gegenüber dem Rathaus). Dort werden drei Mehrfamilienhäuser mit 22 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten entstehen.

Mit Beginn der Arbeiten kann es dort vereinzelt zu Verkehrsbeeinträchtigungen für den PKW- und Fahrradverkehr wie auch für Fußgänger kommen. Dies wird insbesondere dann der Fall sein, wenn Fahrzeuge Ladung anliefern bzw. abtransportieren. Die Gemeindeverwaltung bittet daher um besondere Vorsicht beim Passieren dieses Bereiches.

Parkplätze fallen weg

Die öffentlichen Parkplätze vor dem Gebäude Hauptstraße 57 stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Diese wurden unter anderem von Besucher*innen des Rathauses genutzt. Ausweichparkplätze stehen nun an der Hauptstraße im Bereich des Friedhofseingangs (Bitte Parkscheibenpflicht beachten!), sowie am Ende des Friedhofsweges zur Verfügung. Behindertengerechte Parkplätze sind auf dem Vorplatz des Rathauses sowie in der Buswendeschleife am Schulzentrum (Rathausstraße) ausgewiesen.