Aktuelle Nachrichten und Informationen

Stellenausschreibung Auszubildende/r Anlagenmechaniker/in (m/w/d)

Meldung vom

Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis ist eine attraktive, junge Gemeinde im Grünen mit rund 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, ca. 20 km von den Zentren Köln und Bonn entfernt.

Die Gemeindeverwaltung Neunkirchen-Seelscheid versteht sich als ein modernes Dienstleistungsunternehmen.

Im Wasserwerk der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid ist zum 01.08.2022 folgende Stelle zu besetzen:

 

 

Auszubildende/r Anlagenmechaniker/in (m/w/d)
Einsatzgebiet: Versorgungstechnik

 

Anlagenmechaniker/-innen mit dem Einsatzgebiet Versorgungstechnik sind aufgrund ihrer Ausbildung insbesondere für die Herstellung und Montage von erdverlegten Rohrleitungssystemen zuständig. Typische Einsatzgebiete sind Anlagenbau, Apparate- und Behälterbau, Rohrsystemtechnik und Schweißtechnik. Darüber hinaus zählt zu ihrem Aufgabengebiet die Montage von Wasserhausanschlüssen sowie die Wartung und Instandhaltung von Wasserleitungen.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss oder mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss und vergleichbare Schulabschlüsse)
  • mind. Note 3 in Mathematik und Physik im letzten Zeugnis
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren
  • keine Vorstrafen
  • gesundheitliche Eignung

 

Ausbildungsbeginn:      01.08.2022 

Ausbildungsdauer:        3,5 Jahre (Verkürzung ggf. möglich) 

Ausbildungsinhalt: Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d.h. Theorie und Praxis wechseln sich ab. Die praktischen Ausbildungsabschnitte werden bei der Gemeinde sowie überbetrieblich in zentralen Ausbildungsstätten absolviert. Die theoretischen Ausbildungsinhalte werden in der Berufsschule in Köln-Porz vermittelt.

Ausbildungsentgelt (derzeit):

      im 1. Ausbildungsjahr        1.068,26 €

      im 2. Ausbildungsjahr        1.118,20 €

      im 3. Ausbildungsjahr        1.164,02 €

      im 4. Ausbildungsjahr        1.227,59 €

 

Wir erwarten: Neben dem Interesse für Systeme der Anlagen- und Rohrleitungstechnik, die Freude und Fähigkeit an der Herstellung und Montage von Bauteilen, Apparaten und Anlagen. Lern- und Einsatzbereitschaft, Spaß am teamorientierten Arbeiten sowie ein freundliches, höfliches Auftreten.

Wir bieten: Die Möglichkeit zur Absolvierung eines staatlich anerkannten Ausbildungsberufes mit abwechslungsreichen und interessanten Aufgabenbereichen sowie die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes entsprechend dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes Allgemeiner Teil und Besonderer Teil BBiG (TVAöD-BBiG).

Eine Übernahme nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ist angedacht.

Für Fragen und nähere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung stehen Ihnen gerne nachfolgende Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung:

Fachbereich Tiefbau/Wasserversorgung:

Herr Dennis Pioch

(Mobil: 0173/5450203 oder per E-Mail wwerkqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde)

oder

Frau Regine Krauß

(Tel.: 02247/303-232 oder per E-Mail: regine.kraussqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde)

 

Fachbereich Ausbildung/Personal:

Frau Köchner (02247/303-412 oder per E-Mail personalstelleqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkichen-seelscheidde)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Sie!

 

Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte bis zum 04.02.2022 ausschließlich online über www.Interamt.de, Interamt Angebots-ID 737056, zukommen.

 

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung entnehmen Sie bitte dem Merkblatt auf der Homepage unter folgendem Link:

https://www.nk-se.de/fileadmin/redaktion/buergerservice/bekanntmachungen/DSGVO-Informationspflichten-Bewerbung.pdf

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!