Aktuelle Nachrichten und Informationen

Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid reduziert Fahrbetrieb

Meldung vom

Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid reduziert Fahrbetrieb
Ab Januar keine Fahrten am Mittwoch

Auf Grund fehlender aktiver Fahrer sieht sich der Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid genötigt, den Fahrbetrieb zum Jahreswechsel zu reduzieren.

Der Bürgerbus fährt ab Dienstag, den 02. Januar 2023, grundsätzlich nicht mehr am Mittwoch.

An den übrigen Wochentagen – Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag – fährt der Bürgerbus nach bisherigem Fahrplan unverändert 3 gleiche Touren durch die Gemeinde – von Mohlscheid bis Hermerath, Wolperath und Schöneshof – und zurück. Die Tour 4 am Dienstag Nachmittag – ausschließlich in Seelscheid - bleibt ebenfalls unverändert bestehen.

Auch die hohen Spritpreise durch die Energiekrise gehen nicht spurlos am Bürgerbus vorüber, und es gehen dem Bürgerbus durch Konkurrenzbetriebe Fahrgäste verloren, sodass die Wirtschaftlichkeit leidet.

Aktuelle Informationen im Internet unter www.bb-nk-se.de