Aktuelle Nachrichten und Informationen

Die AQURENA hat ein neues „Wasserspielzeug“ - Wettbewerb zur Namensfindung

Meldung vom

Die Schwimmhalle der AQURENA ist um eine Attraktion reicher: Für alle großen und kleinen Badegäste wurde ein neues, originelles Wasserspielgerät angeschafft. Dieses - noch ohne Namen befindliche - Wassergroßspielzeug wurde von der ersten Stunde an mit Begeisterung angenommen. „Klettern, rutschen und balancieren - das ist jetzt alles möglich“ so Daniel Ziegler, Leiter der AQUARENA-Schwimmhalle, der sich sehr mit seinen Gästen über die Neuanschaffung dieses Wasserspielzeuges freut.

 

Der „Doggy“-Nachfolger ist ein 6,80 Meter langes und 4,20 Meter breites Wasserspielgerät. Das neue Großspielgerät kommt künftig beim wöchentlichen Kinderspielnachmittag (samstags von 12.00 – 16.00 Uhr) oder bei besonderen Events zum Einsatz.

 

In einem Mal- und Namenswettbewerb soll nun ein NAME für das vielseitige neue Wasserspielzeug gefunden werden. Alle Kinder in der Region sind aufgerufen, sich einen Namen für das neue Spaßgerät auszudenken und zusammen mit einer Zeichnung des Spielgerätes einzusenden. Die drei schönsten/originellsten Bilder werden in der AQUARENA ausgehangen und prämiert: Die Gewinner erhalten folgende Preise: Platz 1 wird mit einer 50-Euro-Bonuskarte für die Schwimmhalle belohnt, Platz 2 mit einem 25-Euro-Gutschein für den Badeshop und Platz 3 mit einem 15-Euro-Gutschein für das Bistro oder den Badeshop.

 

Einsendungen bitte an die

 

AQUARENA-Schwimmhalle

Prälat-Lewen-Str. 5

53819 Neunkirchen-Seelscheid,

 

oder per E-Mail an : schwimmhalleqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnaquarena-onlinede.

 

Einsendeschluss ist der 30.11.2016, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.