Aktuelle Nachrichten und Informationen

Bekanntmachungen ex-ante

Meldung vom

Nach § 20 Absatz 4 VOB/A informiert die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid an dieser Stelle fortlaufend Unternehmen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach § 3a Absatz 2 Nummer 1 VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer.

 

Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers

Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid
Hauptstraße 78
53819 Neunkirchen-Seelscheid


Telefon:
02247 / 303-0 oder 303-210
Telefax:
02247 / 303-114 oder 303-88-210
E-Mail-Adresse:

gemeindeqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde
oder

zvsqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnneunkirchen-seelscheidde

Auftragsgegenstand

Tiefbau- bzw. Erdarbeiten für die Unterhaltungsarbeiten des Trinkwasserleitungsnetztes

Ort der Ausführung

Gemeindegebiet Neunkirchen-Seelscheid

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Die Tiefbau- bzw. Erdarbeiten beziehen sich sowohl auf Hauptleitungen als auch auf Hausanschlussleitungen des Trinkwassernetzes. Die Leistungen umfassen die Erd- und Wiederherstellungsarbeiten für Reparaturen und der Erneuerung von

Anlagen des Trinkwassernetzes der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid. Die Verlege- und Montagearbeiten erfolgen durch die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid.

voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

01.12.2023 bis 30.11.2024,

Vertrag kann gegebenenfalls verlängert werden.