Aktuelle Nachrichten und Informationen

Wunschbaum-Aktion startet am 24. November

Meldung vom

Die geschmückten Weihnachtsbäume stehen ab dem 24.11.2023 ab 08:30 Uhr zum "Wunschzettel-pflücken" bereit.

Seit 2014 erfüllt die Wunschbaumaktion Kindern und Jugendlichen aus finanziell benachteiligten Familien der Gemeinde einen Wunsch zu Weihnachten. Dieses Jahr hat die Gemeinde gemeinsam mit dem Kinderschutzbund eine weitreichendere Alternative zu den Vorjahren entwickelt, von der künftig alle Kinder und Jugendlichen aus Seelscheid und Neunkirchen profitieren können.

Wie gewohnt werden Weihnachtsbäume in Seelscheid und Neunkirchen aufgestellt. Doch anstelle individueller Wunschzettel werden künftig Umschläge mit einer Projektbeschreibung, einem Spendenbetrag und einem Puzzleteil am Wunschbaum hängen. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Baumschule Roth, die die Bäume gespendet hat.

Gestartet wird dieses Jahr mit dem Pilotprojekt "Basketballplatz" auf dem Schulhofgelände der Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid, welcher außerhalb der Schulzeiten für alle Kinder und Jugendlichen frei zugänglich ist. Die Projektabstimmung erfolgte mit der Schüler*innenvertretung der Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid. Auf dem Schulhof ist derzeit nur ein veralteter Basketballkorb vorhanden. Die Begrenzungsmarkierungen sind kaum noch zu erkennen. Um den Schulhof wieder attraktiver und die Pausen aktiver gestalten zu können, entstand die Idee zum diesjährigen Pilotprojekt für den Wunschbaum.

Die Projektbeschreibung, welche jeweils den Umschlägen beigelegt wird, erfolgt durch die Schüler*innen der Gesamtschule. Neben der Projektbeschreibung erhält jede/r Spender*in ein Puzzleteil mit einer eigenen Nummer. Im Rathaus wird ein zweites identisches Puzzle mit den gleichen Nummern versehen. Bei der Spendenabgabe wird die Nummer des Puzzleteils angegeben, sodass das Puzzle im Rathaus durch die entsprechenden Puzzleteile nach und nach vervollständigt wird. Sobald das Puzzle vollständig ist, kann das Projekt finanziert werden.

Der Projektfortschritt wird durch ein regelmäßiges Fotoupdate des bereits gelegten Puzzles auf der Gemeindehomepage unter nk-se.de (Rubrik Aktuelles) veröffentlicht.

In den Folgejahren können dann alle Initiativen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche der Gemeinde ein Projekt vorschlagen. Ab nächstem Jahr werden die Projekte jährlich neu ausgelost.

Die geschmückten Weihnachtsbäume stehen ab dem 24.11.2023 ab 08:30 Uhr zum "Wunschzettel-pflücken" bereit.