Aktuelle Nachrichten und Informationen

Online-Lesung aus dem Buch "Wut und Böse" von Ciani-Sophia Hoeder

Meldung vom

Wie Frauen die Wut über die gesellschaftliche Schieflage als Mut zur Veränderung nutzen können, macht Ciani-Sophia Hoeder deutlich.

Frauen, die ihrer Wut freien Lauf lassen, haben schnell einen schlechten Ruf. Doch diese Wut kann ein mächtiges Werkzeug gegen persönliche und politische Unterdrückung sein.

Ciani-Sophia Hoeder fragt nach: Wie haben wütende Frauen Geschichte und Popkultur geprägt? Welchen Einfluss haben die Erziehung von Mädchen und der abfällige Umgang mit Sorgearbeit auf die seelische Gesundheit von Frauen? Und wie wird aus Wut Mut zur Veränderung?

Ciani-Sophia Hoeder ist freie Journalistin, SZ Magazin-Kolumnistin sowie Gründerin und Geschäftsführerin von RosaMag, dem ersten Online-Lifestylemagazin für Schwarze FLINTAs - Frauen, Lesben, intergeschlechtliche, nichtbinäre, trans und agender Personen - in Deutschland.

Die Lesung ist kostenfrei - am 14. Dezember 2023 um 18 Uhr

Anmeldung bitte per E-Mail an gleichstellung@rhein-sieg-kreis.de

Die Zugangsdaten erhalten Sie anschließend per E-Mail.