Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZum Seitenfuß springen

Stellenausschreibung Betreuungshelfer/in (m/w/d) für die Offene Ganztagsschule der Grundschule Seelscheid

Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis ist eine attraktive, junge Gemeinde im Grünen mit rund 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, ca. 20 km von den Zentren Köln und Bonn entfernt.

Im Familienamt der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid – Bereich Ganztagsbetreuung – ist zum 01.09.2024 eine Stelle zu besetzen:

 

Betreuungshelfer/in (m/w/d)
für die Offene Ganztagsschule der Grundschule Seelscheid

Entgeltgruppe S 3 TVöD-SuE, Teilzeit 26,00 Std./Wo., befristet

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

pädagogischer Bereich

  • Zuordnung einer Gruppenverantwortung
  • Spiel-, Lern- und Bewegungsräume entdecken, die Umwelt kennen lernen, Gemeinschaft erleben
  • Kreatives Gestalten mit Kindern (z.B. Basteln, Malen)
  • Musische Beschäftigungen mit Kindern
  • Gestalten von Entspannungs- und Ruhepausen für die Kinder
  • Bilderbücher betrachten und besprechen, Bücher vorlesen
  • Spiele am Tisch, Teilnahme an Rollenspielen
  • Begleiten bei Ausflügen
  • Übungen zur Förderung der Grob- und Feinmotorik und der Wahrnehmung
  • Begleitung der Kinder zum Mittagsessen
  • Aktive Aufsicht auf dem Schulhof
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Anleitung und Unterstützung beim Aufräumen

hauswirtschaftlicher Bereich

  • Instandhaltung der Gruppenräume
  • Einhaltung und Sicherstellung der hygienerechtlichen Vorgaben

sonstige Tätigkeiten

  • Teilnahme an Teamsitzungen und Elterngesprächen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern
     

Bewerbungsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Kinderpfleger/-in oder gleichwertige nachgewiesene fachliche Kenntnisse und berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Grundschulkindern
  • Nachweis der abgeschlossenen Teilnahme an einer modularen Fortbildung zur „Betreuungsfachkraft Offene Ganztagsschule“ bzw. die Bereitschaft zu einer entsprechenden, künftigen Teilnahme
  • ausgeprägte Fähigkeit in einem Team zu arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Selbstständigkeit, Belastbarkeit
  • Freude im Umgang mit Kindern und Erwachsenen
     

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und breitgefächertes Aufgabengebiet in einem motivierten Team. Durch gezielte Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre persönliche Entwicklung und Karrierechancen. Außerdem bieten wir einen attraktiven Mitarbeitenden-Tarif in der Aquarena an. Für Tarifbeschäftigte bieten wir darüber hinaus eine leistungsorientierte Bezahlung, eine Jahressonderzahlung, Dienstradleasing und eine Zusatzversorgung.

Die Eingruppierung richtet sich nach dem TVöD und erfolgt bei Erfüllung der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe S 3 TVöD-SuE.

Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.10.2025. Eine Entfristung ist vorgesehen.

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 26,00 Stunden und ist sowohl vormittags als auch nachmittags zu leisten. Die Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz ist daher zwingend erforderlich.

Nähere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung erteilen

für fachliche und organisatorische Fragen
Herr Franken
Amtsleiter Familienamt
02247/303-107
stefan.frankenh8Kp3SWavMj5Y70cBZ8H6neunkirchen-seelscheidde

oder für arbeitsrechtliche Fragen
Frau Haspel
Amt für Verwaltungsmanagement
02247/303-413
personalstelleh8Kp3SWavMj5Y70cBZ8H6neunkirchen-seelscheidde).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte bis zum 08.08.2024 ausschließlich online über Interamt (Angebots-ID 1158729) zukommen lassen.

Bewerbungen von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr werden ausdrücklich begrüßt.

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung entnehmen Sie bitte dem Merkblatt auf der Homepage unter folgendem Link:

https://www.nk-se.de/fileadmin/redaktion/buergerservice/bekanntmachungen/DSGVO-Informationspflichten-Bewerbung.pdf

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!