Navigation überspringen


Navigation

Hauptnavigation der Gemeinde-Homepage

Hauptnavigation der externen Homepage neunkirchen-seelscheid.info (Internet-Zeitung und Branchenverzeichnis)

Standortnavigation

Sie sind hier: nk-se.de » Gemeinde » Aktuelles

Service-Navigation

normale Schrift aktiv . Schrift größer . große SchriftDruckansicht . Inhalt . Start . 

 

 

 

 

22.09.2014 - Aktuelles

Verunreinigungen durch Hundekot in der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

In letzter Zeit werden mir zunehmend Verschmutzungen von öffentlichen Anlagen durch Hundekot angezeigt. Hiervon ist u.a. auch der Bereich des Sportplatzes in Neunkirchen mit seinen Grünflächen und den Sportanlagen betroffen, auf denen neben der Nutzung durch Sportvereine auch Schulsport stattfindet. 

Nach § 10 Abs. 1 der Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf dem Gebiet der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid hat derjenige, der ein Tier hält, und diejenigen, denen die Aufsicht über Tiere übertragen ist oder die diese Aufsicht tatsächlich ausüben, dafür zu sorgen, dass die Tiere: 

  1. von Spiel- und Sportplätzen, Friedhöfen und Schulhöfen ferngehalten werden,
  2. Straßen, Wege Bürgersteige und Anlagen nicht beschmutzen,
  3. auf öffentlichen Verkehrsflächen und im Bereich von öffentlichen Anlagen nicht ohne Aufsicht umherlaufen.

Durch Tiere verursachten Verunreinigungen oder Schäden sind unverzüglich zu beseitigen.

Zuwiderhandlungen gegen vorgenannte Vorschrift werden verfolgt und können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Der Vorstand der Gemeindewerke

Franz Lohre


22.09.2014 - Aktuelles

Anmietung von Wohnraum für eine obdachlose Familie und für Asylbewerber

Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid ist einerseits verpflichtet, für obdachlos werdende Personen eine Notunterkunft bereit zu stellen – aktuell geht es um eine 4köpfige Familie – und andererseits, zugewiesene Flüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen.

Zur Erfüllung der humanitären Aufgaben sucht die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid dringend Wohnraum.

Sollten Sie über eine freie Wohnung verfügen und diese hierfür vermieten wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Herrn Gehlen, Tel.: 02247/303-328 oder Herrn Franken, Tel.: 02247/303-107, beide Hauptstraße 78, 53819 Neunkirchen-Seelscheid.

Neunkirchen-Seelscheid, den 22.09.2014
Die Bürgermeisterin  
In Vertretung

Hansjörg Haas
Beigeordneter


19.09.2014 - Aktuelles

Sitzung des Verwaltungsrates des Kommunalunternehmens Much - Neunkirchen-Seelscheid

Am 30.09.2014, 18:00 Uhr  findet eine Sitzung des Verwaltungsrates des Kommunalunternehmens Much - Neunkirchen-Seelscheid statt. Die Tagesordnung kann im externer Link in neuem FensterBürgerinfoportal  eingesehen werden.

Hinweis :  Dieser Artikel wird am Tag nach der Sitzung im News-System gelöscht. Unter interner LinkRatsinfo-System finden Sie jedoch alle Tagesordnungen der Sitzungen.


17.09.2014 - Aktuelles

Sitzung des Rates der Gemeinde

Am 01.10.2014, 18:00 Uhr  findet eine Sitzung des Rates der Gemeinde statt. Die Tagesordnung kann im externer Link in neuem FensterBürgerinfoportal  eingesehen werden.

Hinweis :  Dieser Artikel wird am Tag nach der Sitzung im News-System gelöscht. Unter interner LinkRatsinfo-System finden Sie jedoch alle Tagesordnungen der Sitzungen.


16.09.2014 - Aktuelles

Das war das Bergisches Wanderfest 2014

Ein herrlicher Wandertag bei bestem Spätsommerwetter

Am Sonntag, dem 14.09.2014 nutzten etwa 600 Wanderer die Streckenangebote des Bergischen Wanderfestes und fanden bei bestem Spätsommerwetter optimale Bedingungen vor.
Die Wanderer konnten wählen zwischen vier individuellen Wanderrouten mit Streckenlängen zwischen 5 und 15 km sowie drei geführten Wanderungen auf dem Kölner Weg mit Distanzen zwischen 6 und 21 km. Insgesamt stand damit an diesem Tag ein Streckenangebot von rd. 90 km zur Auswahl. In bewährter Tradition konnten die Wanderer auch diesmal wieder Wanderspaß mit kulinarischen Genüssen kombinieren, denn unterwegs waren Raststationen eingerichtet, die verschiedene Verpflegungsangebote bereithielten.



  


interner Linkweitere Informationen


16.09.2014 - Aktuelles

Bürgermeisterin vor Ort in Rengert

Positives Fazit für die erste Ortssprechstunde 

Das Interesse am direkten Gespräch mit der Bürgermeisterin war groß und so war die erste Ortssprechstunde von Nicole Sander am 1. September 2014 im Dorfhaus in Rengert auch schnell ausgebucht.


interner Linkweitere Informationen


16.09.2014 - Aktuelles

Neue Sitzgelegenheiten in der Gemeinde

Einige neue Ruhebänke laden seit kurzem an verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet zum Verweilen ein.
Initiiert wurde die Anschaffung der Bänke durch die Werbegemeinschaft „Wir Neunkirchener“, die dafür Unterstützung von einigen Spendern erhielt. Um die Pflege und Unterhaltung der hölzernen Sitzmöbel wird sich künftig die Gemeinde kümmern.

Zum ersten Probesitzen trafen sich die Beteiligten am 03.09.2014 vor dem Rathaus.
An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Spender und Initiatoren: Heinz und Brigitte Demmer, Ley-Versicherungen, Thurn-Produkte, bft-Tankstelle und Werbegemeinschaft.

 

 


16.09.2014 - Aktuelles

Nachruf

  

Nachruf 

Die Gemeindewerke Neunkirchen-Seelscheid trauern um ihren ehemaligen Mitarbeiter

 

 Herrn Horst Josef Miebach

 

der am 11.09.2014 plötzlich und unerwartet im Alter von 62 Jahren verstorben ist.

 

Herr Miebach wurde am 01. August 1992 als Tiefbautechniker bei der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid eingestellt. Am 01. Januar 2002 wechselte er zu den Gemeindewerken, wo ihm mit Wirkung vom 01.07.2003 die technische Leitung des Baubetriebshofes übertragen wurde.

 

In den vielen Jahren der Zusammenarbeit haben wir Herrn Miebach als verantwortungsvollen, einsatzfreudigen und zuverlässigen Mitarbeiter kennengelernt, der aufgrund seiner kollegialen und freundlichen Wesensart bei Kolleginnen und Kollegen sowie seinen Vorgesetzten beliebt und geschätzt war.

 

Alle, die ihn gekannt haben, werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Franz Lohre                                                      Sabine Nieburg
Vorstand                                                           Personalratsvorsitzende

 

 

 


15.09.2014 - Aktuelles

Pflanzentauschbörse

Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid bietet auch diesem Jahr für alle Hobbygärtnerinnen und – gärtner eine Pflanzentauschbörse an. 

Tauschen Sie Ihre überzähligen Pflanzen und Sämereien aus !

Wann?                   Samstag, den 04.10.2014
                               in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr 

Wo?                       In der Aula der Grundschule Neunkirchen
                               Rathausstraße 3 in Neunkirchen-Seelscheid

Sie können mitbringen und untereinander tauschen: Samen, Zwiebeln, Knollen, Ableger, Gartenstauden, Teich- oder Zimmerpflanzen.

Auch Bürgerinnen und Bürger ohne Pflanzen zum Tauschen sind herzlich willkommen.

Keine Anmeldung erforderlich.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Zimmer-Lehmann, Tel.: 02247/ 74193 gerne zur Verfügung.  


11.09.2014 - Aktuelles

RWE-Klimaschutzpreis 2014 verliehen

Zum vierten Mal wurde von der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid gemeinsam mit der RWE Deutschland AG der mit 2.500 Euro ausgelobte „RWE-Klimaschutzpreis“ verliehen. In der Franziskusschule in Seelscheid fand am 09.09.2014 im Rahmen einer Feierstunde die Preisverleihung statt.
interner Linkweitere Informationen


10.09.2014 - Aktuelles

Berichte aus Rat und Ausschüssen

Haupt- und Finanzausschuss am 3. September 2014

Im Wesentlichen ging es in der Sitzung um das weitere Vorgehen zur Sanierung des historischen Alttraktes am Antoniuskolleg. Bereits in der Sondersitzung des Gremiums am 07.08.2014 stand das Thema zur Diskussion, seinerzeit wurde die Verwaltung gebeten, weitere Detailinformationen und gegebenenfalls auch Kostenschätzungen vorzulegen, damit eine abschließende Bewertung und Beschlussfassung erfolgen kann. 


interner Linkweitere Informationen


10.09.2014 - Aktuelles

BÜRGERINFORMATION

Fortsetzung der Arbeiten zur Kanalsanierung in Neunkirchen

Nach erfolgter Sanierung der Kanäle in Kotthausen und Scherpemich, werden die Arbeiten zur Kanalsanierung in offener Bauweise nun in Neunkirchen West weitergeführt. Das Gebiet umfasst folgende Straßen: 

  • Dahlerhofer Straße (ab Hs.-Nr. 79 aufwärts)
  • Walzenrather Straße
  • Pestalozziweg
  • Raiffeisenstraße
  • Ringstraße
  • Hofstraße
  • Schmiedestraße
  • Hauptstraße (zwischen Hs.-Nr. 60 bis 74).

 


interner Linkweitere Informationen


nach oben

 

Kinotag

Partnerschafts- verein Neunkirchen-Seelscheid

Schnelles Internet kommt!

Antoniuskolleg

 


 

Tourismus


 

Kulturrucksack

Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid


Ehrensache Ehrenamtskarte NRW
 

Die Polizei informiert!