Navigation überspringen


Navigation

Hauptnavigation der Gemeinde-Homepage

Standortnavigation

Sie sind hier: nk-se.de » Gemeinde » Aktuelles

Service-Navigation

normale Schrift aktiv . Schrift größer . große SchriftDruckansicht . Inhalt . Start . 

 

 

21.04.2015 - Aktuelles

Hochwasserrisikomanagementpläne der Flussgebietseinheit Rhein in NRW

Teileinzugsgebiet Sieg – Untere Sieg – Bröl
Bürgerbeteilungsverfahren-Online

Die Entwürfe der Hochwasserrisikomanagementpläne der Flussgebietseinheiten Maas und Rhein in NRW sind fertiggestellt und werden ab dem 01. April 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. Über eine Online-Beteiligung haben neben allen Akteuren auch die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, ihre Meinung zu den vorgelegten Dokumenten zu äußern.

Auf der folgenden Internetseite finden Sie die Hochwasserrisikomanagementpläne sowie die Beiträge zu den Teileinzugsgebieten: externer Link in neuem Fensterhttp://www.flussgebiete.nrw.de/index.php/HWRMRL/Hochwasserrisikomanagementplan/2015

und viele weitere Informationen.

Von dieser Seite aus finden sie auch den Link zu dem System "Beteiligung-Online".


20.04.2015 - Aktuelles

Herzliche Einladung zum Literaturkreis am 6. Mai 2015

Die Gemeindebücherei Neunkirchen-Seelscheid bietet regelmäßig Literaturkreise an.

Das nächste Treffen findet statt am Mittwoch, dem 6. Mai 2015 um 19.00 Uhr in den Räumen über der Bibliothek, (1. Stock), Schulstraße 1 in Neunkirchen.

Vorgestellt und besprochen wird das Buch:

„Tante Semra im Leberkäseland“
von Lale Akgün

Wer sich für das Buch interessiert, ist herzlich eingeladen am Literaturkreis teilzunehmen.

Auszug aus dem Klappentext des Buches:

Bei Familie Akgün war es nie langweilig. Dafür sorgten schon die unterschiedlichen Familienangehörigen: der politisch sehr begeisterungsfähige Vater, ein Zahnarzt, und die schlanke, vornehme Mutter, überzeugte Kemalistin und begeisterte Mathematikerin, einen Kopf größer als ihr Mann und völlig humorlos. Tante Semra, die erst nach Mekka pilgert, um eine echte Hadschi zu werden, und dann alles dafür tut, den Ramadan zu umgehen und sich Leberkäsebrötchen zu gestatten. Die Schwester, die den deutschen Adel für sich entdeckte und ihre Liebe zum Klatschblätterwald – von den deutschen Nachbarn und ihrer türkischen Gastfreundschaft ganz zu schweigen. Herrlich komische Geschichten von Türken und Deutschen, die so unterschiedlich und doch auch wieder so gleich sind.

Veranstalter:

Gemeindebücherei Neunkirchen-Seelscheid, Schulstraße 1, Tel.: 02247 8771 Öffnungszeiten: Dienstag: 15 bis 18 Uhr, Mittwoch: 9 bis 14 Uhr, Donnerstag: 14 bis 18 Uhr, Freitag: 14 bis 19 Uhr, Samstag: 10 bis 13 Uhr

E-Mail: email-Linkbuecherei-neunkirchen(at)einrg-nks.deemail-Link
externer Link in neuem Fensterwww.neunkirchen-seelscheid.de/buecher 


15.04.2015 - Aktuelles

Ü 50 - Leben in Neunkirchen-Seelscheid

Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung initiieren
ein Projekt in Kooperation mit der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Wie wirkt sich der steigende Altersdurchschnitt auf Neunkirchen-Seelscheid aus? Welche lokalen Stärken und Schwachstellen gibt es? Wie sollte sich die Gemeinde zukünftig ausrichten? Diese  Fragen stellt sich eine Gruppe von Studierenden der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und geht ihnen in einem Projekt im Rahmen ihres Studiums auf den Grund.

Durch eine umfangreiche empirische Studie sollen dabei unterschiedliche Aspekte durchleuchtet und die individuellen Stärken und Problemfelder herausgearbeitet werden. Im Anschluss sollen passende Lösungsvorschläge unter Einbezug der vorhandenen Angebote und Einrichtungen in Zusammenarbeit mit dem Familienamt entwickelt werden.

Die Meinungen und Ansichten der Einwohner sollen die Grundlage des Projekts sein, daher sind die Studierenden auf die Mithilfe der Einwohner angewiesen.
Aus diesem Grund werden im Zeitraum vom 20.04.2015 bis zum 03.05.2015 im öffentlichen Raum Umfragen zur Wohn- und Lebenssituation durchgeführt. Befragt werden Jung und Alt, da auch Wünsche und Vorstellungen der jüngeren Generationen mit einfließen sollen.

PDF-LinkFragebogen

Der Abschluss der Umfrage wird das Frühlingsfest am 03.05.2015 sein, auf dem die Studierenden auch mit einem eigenen Stand vertreten sind.
Kommen Sie doch gerne mal an unserem Stand vorbei und wirken Sie an der zukünftigen demographischen Gestaltung von Neunkirchen-Seelscheid mit!

Kontakt:
email-Linkanna.koechner(at)studium-fhoev.nrw.de
email-Linkmailto:annika.ruedebusch(at)studium-fhoev.nrw.de


10.04.2015 - Aktuelles

Sitzung des Familienausschusses

Am 21.04.2015, 18:00 Uhr  findet eine Sitzung des Familienausschusses statt. Die Tagesordnung kann im externer Link in neuem FensterBürgerinfoportal  eingesehen werden.

Hinweis :  Dieser Artikel wird am Tag nach der Sitzung im News-System gelöscht. Unter interner LinkRatsinfo-System finden Sie jedoch alle Tagesordnungen der Sitzungen.


09.04.2015 - Aktuelles

Sitzung des Rates der Gemeinde

Am 22.04.2015, 18:00 Uhr  findet eine Sitzung des Rates der Gemeinde statt. Die Tagesordnung kann im externer Link in neuem FensterBürgerinfoportal  eingesehen werden.

Hinweis :  Dieser Artikel wird am Tag nach der Sitzung im News-System gelöscht. Unter interner LinkRatsinfo-System finden Sie jedoch alle Tagesordnungen der Sitzungen.


07.04.2015 - Aktuelles

2. Bergische Wanderwoche

Die 2. Bergische Wanderwoche findet vom 30. Mai - 7. Juni 2015 statt. Merken Sie sich den Termin schon einmal vor und entdecken Sie das Bergische. Es erwarten Sie eine schöne Landschaft, abwechslungsreiche Wanderungen und tolle Panoramablicke.

In Neunkirchen-Seelscheid werden am 31.05. und am 04.06.2015 geführte Wanderungen auf dem Streifzug 19 dem "Kräuterweg" stattfinden.

Anmeldungen und Infos bei

Ruth Vossen
Tel.: 02261/639512
externer Link in neuem Fensterwww.bergische-wanderwoche.de


07.04.2015 - Aktuelles

Unternehmerfrühstück in Neunkirchen-Seelscheid

Mit interessanten Informationen der Bürgermeisterin in den Tag gestartet

Am 24.03.2015 fand das 5. Unternehmerfrühstück statt, diesmal im Autohaus Fleischer in Neunkirchen. Der Einladung des Fachbereichs Wirtschaftsförderung der Gemeindeverwaltung folgten rund 70 ortsansässige Gewerbetreibende. Die Bürgermeisterin Frau Nicole Sander und der Hausherr, Geschäftsführer Dierk Lorscheid, hießen die Gäste herzlich willkommen.

PDF-Link>weiterlesen


07.04.2015 - Aktuelles

„Niemals geht man so ganz…

mit dieser Textpassage aus dem bekannten Lied von Trude Herr wurde der Vorstand der Gemeindewerke Neunkirchen-Seelscheid, Franz Lohre, am 27. März 2015 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Viele Kolleginnen und Kollegen, Vertreterinnen und Vertreter der Politik und auch Ehemalige waren gekommen um Herrn Lohre auf seinem ersten Schritt in einen neuen Lebensabschnitt zu begleiten. Ein Schritt, der für Herrn Lohre sicher genauso ungewöhnlich sein dürfte wie für die Menschen, die eng mit ihm zusammengearbeitet haben. Denn am 31. März 2015 hat er eine stolze und außergewöhnlich lange Dienstzeit von 51 Jahren in der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid vollendet. Dies brachte auch Bürgermeisterin Nicole Sander in ihrer Rede in besonderer Weise zum Ausdruck. So hat Herr Lohre in seiner Laufbahn bei der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid einige sehr bedeutsame Funktionen inne gehabt, die auch das Handeln und Wirken der Gemeindeverwaltung an sich ein Stück weit mit geprägt haben: So war er stellvertretender Kassen- sowie Haupt- und Personalamtsleiter, Leiter des Bauamtes und letztlich Vorstand der Gemeindewerke Neunkirchen-Seelscheid. In seiner letzten Position wird er wohl für die Gemeinde die bedeutsamste Funktion ausgeübt haben, in der er als höchster Chef für die Wasserver- und Entsorgung, die Straßenreinigung und den Winterdienst, das Bestattungswesen, die Aquarena Schwimmhalle, für die Errichtung und Verwaltung der Asylbewerberheime im Gemeindegebiet u.v.a. verantwortlich war. Über ein halbes Jahrhundert hat Herr Lohre Gemeindegeschichte erlebt, gelebt, mitgewirkt und bewirkt. Eines ist daher sicher jetzt schon gewiss: …Irgendwas von ihm bleibt hier.“


27.03.2015 - Aktuelles

Ehemalige Ratsmitglieder verabschiedet

Bürgermeisterin Sander dankte für großes Engagement

Im Rahmen einer Feierstunde fand am  26.03.2015 die offizielle Verabschiedung der 15 Ratsmitglieder der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid statt, die seit Beginn der aktuellen Legislaturperiode im vergangenen Jahr, dem Gemeinderat nicht mehr angehören.

Bürgermeisterin Nicole Sander verabschiedete die ehemaligen Mandatsträger, die über viele Jahre, in einem Fall sogar über Jahrzehnte, im Gemeinderat tätig waren.


interner Linkweitere Informationen


26.03.2015 - Aktuelles

Auf die Plätze, fertig – Sanieren!

EnEV schreibt Dämmung der obersten Geschossdecke bis Ende 2015 vor

Bis zum 31. Dezember 2015 müssen die obersten Geschossdecken oder stattdessen die darüber liegenden Dächer nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) gedämmt werden.
interner Linkweitere Informationen


25.03.2015 - Aktuelles

Das Jugendzentrum informiert!

Der neue interner LinkFerienkalender steht zum Download bereit!


16.03.2015 - Aktuelles

Bekanntmachung der Haushaltssatzung

1.     Haushaltssatzung

der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid für das Haushaltsjahr 2015

Aufgrund der §§ 78 ff. der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Juli 1994 (GV. NRW. S. 666), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 19.12.2013 (GV.NRW.S.878), hat der Rat der Gemeinde Neunkirchen‑Seelscheid mit Beschluss vom 26.11.2014 folgende Haushaltssatzung erlassen:

interner LinkBekanntmachung


nach oben

 

Kinotag

Partnerschafts- verein Neunkirchen-Seelscheid

LEADER-Region

externer Link in neuem Fenster

Schnelles Internet kommt!

Antoniuskolleg

 


 

Tourismus


 

Kulturrucksack

Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid


Ehrensache Ehrenamtskarte NRW
 

Die Polizei informiert!