Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenfuß springen

Aktuelle Meldungen

Nachruf

Wir trauern um unseren Kollegen und Mitarbeiter Jürgen Wedekind der im Alter von nur 58 Jahren verstorben ist. Jürgen Wedekind, der als Straßenwärterlehrling bei der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid am 1. August 1982…

Brandfall in Seelscheid

Nach Brand in Neunkirchen-Seelscheid befinden sich zwei Verletzte im Krankenhaus. Gemeindeverwaltung bietet Unterstützung an. In der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid kam es zu einem schweren Brandfall im Ortsteil…

Stadtradeln in Neunkirchen-Seelscheid

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, schützt nicht nur das Klima. Mit Bewegung an der frischen Luft lebt man gesünder, ist kreativer und fühlt sich besser. Vom 02.09 bis zum 22.09.2024 nimmt die Gemeinde…

Eine starke Gemeinde

Herzlich willkommen in Neunkirchen-Seelscheid

Wir sind eine starke Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis, eingebettet in eine reizvolle Landschaft zwischen Wahnbachtalsperre, Naafbachtal und der Bröl. Die ländliche Idylle ist typisch für unser Bergisches Rheinland. Dennoch sind wir inmitten der pulsierenden Metropolregion Köln-Bonn beheimatet. Neunkirchen-Seelscheid wächst: Insbesondere Familien und Pendler*innen zieht es aufgrund der reizvollen Lage in unser Gemeindegebiet.

Wir setzen auf gute Bildung: Neunkirchen-Seelscheid verfügt über eine Vielzahl von Kindertagesstätten, drei Grundschulen samt Ganztagsangebot, eine Gesamtschule, das über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Privatgymnasium „Antoniuskolleg Neunkirchen“ sowie eine Außenstelle des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises. Die Gemeindebüchereien bieten zudem ein breites Spektrum an Literatur an und laden zu Vorlesenachmittagen und vielfältigsten anderen Aktionen ein.

Wir sind außerdem ein attraktiver Wirtschaftsstandort: Über unser Gemeinsames Kommunales Unternehmen (gKU) mit der Gemeinde Much entwickeln und vermarkten wir interkommunale Gewerbeflächen. Unternehmen schätzen die Nähe zu den umliegenden Großstädten sowie der A3 und der Nähe zum Flughafen Köln-Bonn.

Wir sind eine aktive Gemeinde: Ob Karneval, Sportverein, Schwimmen und Fitness in der AQUARENA oder Dorfgemeinschaft – unsere aktive Sport- und Vereinsgemeinschaft lädt zum Mitmachen ein. Hier findet jeder das passende Hobby oder Ehrenamt.

Als Bürgermeisterin unserer Gemeinde ist es mir ein wichtiges Anliegen, alle unsere 59 Ortsteile im Blick zu halten. Sie alle zusammen machen unsere Gemeinde stark.

Ihre Bürgermeisterin Nicole Berka